Presseberichte

 

Presseberichte über Christina Schwarzfischer
und ihr Buch "Der Herzensdieb"


Hinweis vorab:
Die Presseberichte sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Die am wenigsten aktuellen Daten wurden, um die Leser nicht zu verwirren, geschwärzt, da Charaktere aus dem hier dargestellten Buch "Der Herzensdieb" für die neue Auflage umbenannt wurden, mitunter auch der, in den Zeitungsartikeln des öfteren genannte, Hauptcharakter.
Für die Richtigkeit der Angaben ist ausschließlich die jeweilige Zeitung verantwortlich, wobei falsche Angaben wohl auf Missverständnisse zurück zu führen sind.

Berichte der "Chamer Zeitung":
Um einen Bericht zu lesen, einfach das jeweilige Bild anklicken!
 
Die „Chamer Zeitung“ berichtete im Rodinger Lokalteil über die Autorin Christina Schwarzfischer und ihr Erstlingswerk, den Roman „Der Herzensdieb“.
 
Anlässlich des Verfassens des dreiteiligen Romans „Der Herzensdieb“ wurde die Rodinger Autorin Christina Schwarzfischer vom Stadtrat geehrt.
 
„Der Herzensdieb“ Teil 1 von Rodinger Autorin Christina Schwarzfischer jetzt endlich in Buchform im Handel erhältlich.
 
Lesung in der Bücherei Roding: Die Autorin Christina Schwarzfischer las spannende Textstellen aus ihrem Erstlingswerk „Der Herzensdieb“ vor und stellte erstmals Teil 2 ihres insgesamt dreiteiligen Romans vor.
 
Teil 3 des Romans „Der Herzensdieb“, geschrieben von Christina Schwarzfischer nun auch im Handel erhältlich. Die „Chamer Zeitung“ berichtete darüber im Rodinger Lokalteil.



Berichte der Tageszeitung "Bayerwald-Echo":
 
Zum Lesen einfach Bild anklicken!
 
Ehrung vom Stadtrat an die Rodinger Autroin Christina Schwarzfischer, aufgrund der Verfassung ihres dreiteiligen Romans „Der Herzensdieb“. Die Tageszeitung „Bayerwald-Echo“ berichtete.
 
Teil 1 des Romans „Der Herzensdieb“ von der Rodinger Autorin Christina Schwarzfischer jetzt im Handel erhältlich.
 
Die Autorin Christina Schwarzfischer liest in der Bücherei Roding Textpassagen aus ihrem Roman „Der Herzesdieb“ vor. Außerdem stellt sie erstmals Teil 2 ihrer Trilogie vor.
 
Der abschließende Teil 3 von Christina Schwarzfischers Roman „Der Herzensdieb“ ist nun endlich im Handel erhältlich. Die Tageszeitung „Bayerwald-Echo“ berichtete im Rodinger Lokalteil.

Weiteres:
Einladung der Stadt Roding zur Ehrung der Autorin Christina Schwarzfischer.
 
Internetberichte:

Auf der Website des Joseph-von-Fraunhofer Gymnasiums finden Sie einen Bericht über die Autorin Christina Schwarzfischer, die in der Klasse 5c , auf Bitte einer Schülerin hin, eine Lesung zu deren Referat über das Buch "Der Herzensdieb" abhielt.
Um den Bericht zu lesen HIER klicken.


Hier finden Sie
Belletristik vom feinsten
- ob Romane, Gedichte
oder Kurzgeschichten!



Sie ist erst 15,
streng mit sich selbst
und eine makellose Prinzessin!

Er ist schon alt,
ein Dieb und Verbrecher
wie er im Buche steht
und außerdem ihr Großvater!

Und wie der Zufall es so will, soll er sie nicht nur erziehen,
sondern auch beschützen, da man ihre Eltern ermordet und es nun auf die Prinzessin abgesehen hat!

Ob das gut gehen kann?

Turmgeschichten präsentiert
den neuen Roman von
Christina Schwarzfischer:
"Die Prinzessin und der Dieb"
***Hier zu bestellen!***



Gefangen in einer Parallelwelt, die dem Untergang geweiht ist.

Ihre letzte Hoffnung:
Ein verschollenes Zauberamulett!

Nun muss sie sich entscheiden:
LEBEN oder LIEBEN?


Turmgeschichten präsentiert
"Pinienträne",
ein Roman von
Christina Schwarzfischer

- Gleich hier bestellen!


Außerdem wird 1€
pro verkauftes Buch
an die
Katzenhilfe Höhhof
gespendet!
"