Herzbluten


So viel Freundlichkeit, wie die Katzen am Höhhof erfahren, so viel Grausamkeit haben einige zuvor erlebt.
Katzenschicksale:

- Die wunderschöne rote Katze "Zora", der die Autorin bei ihrem Eintritt in die Katzenhilfe
  den Namen verleihen durfte, ist, wie man auch am Bild sieht, noch immer sehr schüchtern
  gegenüber Menschen und lässt sich nur ungern streicheln, da sie von ihrem ehemaligen
  Besitzer mit Schlägen und Tritten schwer misshandelt, oft auch aus dem Fenster gehalten
  wurde.


 

-
Der an Katzenschnupfen fast erblindete Kater "Judy" hat bereits einige schwere
  Augenoperationen hinter sich und ist trotzdem noch so aufgeweckt und zutraulich. Ein
  wirklich sehr liebes Tier, das durch seine Krankheit nur leider keinen Besitzer findet!

  siehe Bild:



- Dieses Katzenbaby wurde allein auf der Straße gefunden. Etwas weiter lag seine
  totgefahrene Mutter.


Durchaus gäbe es noch viele ähnliche Geschichten zu erzählen. Doch um diese Not zu lindern, ist dies hier ein Aufruf an alle, die ebenfalls ein Herz haben, welches beim Lesen solcher Schicksale blutet.

Darum geht auch 1€ pro verkauftes Exemplar des Romans "Pinienträne" an die Katzenhilfe Höhhof! Mehr dazu bitte HIER klicken!
HIER geht's zur Buchbestellung!

Spendet auch und werdet Mitglied!
25€ im Jahr ist der Mindestbeitrag.
Um zu spenden, bitte Bankdaten bereithalten und folgende Nummer anrufen: 09467/711462

... Oder die Katzen selbst am Höhhof besuchen und vielleicht sogar adoptieren.
Besuchszeit: Jedern Samstag von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Ziel der Katzenhilfe ist es, die unkontrollierbare Vermehrung der Katzen durch Kastrationen zu unterbinden.
So tragen auch Sie etwas zum Wohl der Samtpfoten bei!




 
Hier finden Sie
Belletristik vom feinsten
- ob Romane, Gedichte
oder Kurzgeschichten!



Sie ist erst 15,
streng mit sich selbst
und eine makellose Prinzessin!

Er ist schon alt,
ein Dieb und Verbrecher
wie er im Buche steht
und außerdem ihr Großvater!

Und wie der Zufall es so will, soll er sie nicht nur erziehen,
sondern auch beschützen, da man ihre Eltern ermordet und es nun auf die Prinzessin abgesehen hat!

Ob das gut gehen kann?

Turmgeschichten präsentiert
den neuen Roman von
Christina Schwarzfischer:
"Die Prinzessin und der Dieb"
***Hier zu bestellen!***



Gefangen in einer Parallelwelt, die dem Untergang geweiht ist.

Ihre letzte Hoffnung:
Ein verschollenes Zauberamulett!

Nun muss sie sich entscheiden:
LEBEN oder LIEBEN?


Turmgeschichten präsentiert
"Pinienträne",
ein Roman von
Christina Schwarzfischer

- Gleich hier bestellen!


Außerdem wird 1€
pro verkauftes Buch
an die
Katzenhilfe Höhhof
gespendet!
"